Chancen in der Corona Krise

Chancen in der Krise nutzen.

Seit Anfang des Jahres hält die Pandemie des Virus SARS COV-2 die Welt in Atem. Das Leben, unsere Kultur wurde schlagartig verändert, Schutzmaßnahmen ergriffen, in Grundrechte eingegriffen.
So galt und gilt es auch in unserer Stadt Hattersheim Maßnahmen zu verhängen, diese ständig zu überprüfen und zu aktualisieren. Eine sehr hohe Herausforderung für den Magistrat, die Verwaltung, die Politik.
Besorgungen / Erledigungen stellen wir auf das absolut nötigste Minimum ein.Resultierend aus diesen Einschränkungen erleben wir fallende Kraftstoffpreise, denn Fahrten mit dem Auto werden ebenfalls aufs nötigste beschränkt.

Radeln in der Corona-Krise

Hattersheim goes bicycle

Wir sollten die Chancen nutzen, und uns fragen ob auch nach der Krise wirklich alle Besorgungen mit dem Auto erledigt werden müssen.
Sind viele der Fahrten der Bequemlichkeit geschuldet ? Können Erledigungen auch mit dem Rad oder zu Fuß getätigt werden?

In der schweren Zeit der Krise haben wir alle die Möglichkeit, unseren persönlichen Beitrag zur Abmilderung der Klimakrise anzupassen, unseren Ökologischen Fußabdruck zu optimieren

Bleiben Sie Gesund
Ihr
Oliver Wiendl
Vereinsvorsitzender
FWG Hattersheim